Sie sind hier: GrindingFloor.de > Leistungen > Planfräsen

Planfräsen

In Zusammenarbeit mit unserem Kooperations- partner HTC-Floor Systems“ wurde ein neues Fräswerkzeug bzw. Verfahren entwickelt: weitgehend Planebene Abtragung von Altbeschichtungen bei Sanierungen alter Industrieböden, auch Planfräsen genannt. Hinter diesen Bezeichnungen verbirgt sich mehr als nur ein neues Abtragsverfahren. In Bezug auf die Ebenheit, die Griffigkeit der Oberfläche (Haftzugwerte), aber auch die Einsparmöglichkeiten, setzt dieses Verfahren neue Maßstäbe bei der Sanierung von Industrieböden. Erreicht wird dies durch neu entwickelte Fräswerkzeuge in Kombination mit bis zu 750 kg schweren funkferngesteuerten Schleifmaschinen.



Vorteil für Sie:

Einsparung an teurem Beschichtungsmaterial durch die Planebene Oberfläche, und Sie können auf die Ausgleichspachtelung bzw. Kratzspachtelung größtenteils verzichten. Hinzu kommt noch die schonende Bearbeitung des Untergrundes. Anders als beim Lamellenfräsen wird das Beton- oder Estrichgefüge nicht zerstört.


Druckansicht