CHEMISCHE BETONVERDICHTUNG


Mit Convergent Pentra-Sil

Pentra-Sil ist die Lösung für Betonböden-Industriefußböden welche einen langfristigen Schutz gegen Feuchtigkeit, Schmutz und Abnutzung benötigen. Das Nano Lithium Silikat dringt tief in die Kapillare des Betons ein, reagiert mit dem freien Kalk und bildet eine dauerhafte unlösbare Verbindung mit dem Beton. Die daraus resultierende Oberfläche ist extrem abriebsfest, staubfest flüssigkeitsdicht und verringert die Reinigungs- Wartungs- und Reparaturkosten. 


Ein weiteres Merkmal ist der Schutz gegen Ausblühungen und Alkalität. Pentra-Sil ist farblos, geruchsneutral und ist garantiert umweltfreundlich in der Verarbeitung. 

Mit Pentra-Sil bzw. Pentra-Guard behandelte Betonböden eignen sich hervorragend für eine Weiterveredelung durch zusätzliche Schleifgänge (Betonoberfläche wird mit Diamantwerkzeugen geschliffen und poliert). Somit erhöht sich die Ebenheit sowie die Reinigungsfreundlichkeit der Oberfläche. Darüber hinaus kann eine ästhetisch hochglänzende Optik erstellt werden in dem weitere Polierstufen verwendet werden. Da Pentra-Sil auf Betonböden eingesetzt wird, können damit natürlich auch Betonfertigteile behandelt werden. Entweder direkt im Werk oder vor Ort auf der Baustelle. Bisher gibt es nichts vergleichbares auf dem Markt um die Betonfertigteile in Form von einer Imprägnierung bzw. Versiegelung zu schützen und ihnen somit die nötige Oberflächenhärte und Beständigkeit gegen äußere Einflüsse (z. B. Chlorid bei Parkhäusern) zu bieten. 


Einsatzmöglichkeiten


  • Logistik und Lagerhaltung
  • Produktions- und Montagehallen
  • Verkaufsflächen
  • Flugzeughangars
  • Kühl- und Gefrierhallen
  • Sport- und Freizeitstätten
  • Kongresscentren
  • Park- und Außenflächen
  • Chemische Industrie
  • Pharmazie
  • Automobilindustrie
  • Papierindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Verpackungsmittelindustrie
  • Tunnel- und Brückenbaubau
  • Betonfertigteile



HTC STAIN RESISTANT



HTC Stain Resistant ist eine polymerisierte Silikatlösung zur Oberflächenverstärkung und als Fleckenschutzmittel für Beton. Die Zusammensetzung des Silikatprodukts ist wichtig, um eine optimale Stärke des Betons zu erreichen, Verfärbungen des Fußbodens zu vermeiden usw.  


Die Kieselsäure des Silikats reagiert beim Auftrag auf eine freigelegte Betonfläche mit den Kalziumionen des Betons und bildet dabei Kalziumsilikat (eine unlösliche und unbrennbare Verbindung).


Einsatzgebiete

Eignet sich für alle Arten von Beton.

Eigenschaften


  • geringe Durchlässigkeit von Flüssigkeiten
  • erheblich höheren Verschleißwiderstand
  • macht den Beton widerstandsfähig gegen Säuren
  • macht den Beton temperaturbeständiger
  • schützt vor Riss- und Staubbildung
  • Bietet Korrosionsschutz für die Armierung des Betons


Datenblatt HTC Stain Resistant