CHEMISCHE BETONVERDICHTUNG



Mit Convergent Petrasil


Pentra-Sil ist die Lösung für Beton-Industriefußböden welche einen langfristigen Schutz gegen Feuchtigkeit, Schmutz und Abnutzung benötigen. Das Nano Lithium Silikat dringt tief in die Kapillare des Betons ein, reagiert mit dem freien Kalk und bildet eine dauerhafte unlösbare Verbindung mit dem Beton. Die daraus resultierende Oberfläche ist extrem abriebsfest, staubfest flüssigkeitsdicht und verringert die Reinigungs- Wartungs- und Reparaturkosten. 


Ein weiteres Merkmal ist der Schutz gegen Ausblühungen und Alkalität. Pentra-Sil ist farblos, geruchsneutral und ist garantiert mweltfreundlich in der Verarbeitung. 


Mit Pentra-Sil bzw. Pentra-Guard behandelte Böden eignen sich hervorragend für eine Weiterveredelung durch zusätzliche Schleifstufen (terrazzoähnliche Optik). Somit erhöht sich die Ebenheit sowie die Reinigungsfreundlichkeit der Oberfläche. Darüberhinaus kann eine ästhetisch hochglänzende Optik erstellt werden in dem weitere Poliestufen verwendet werden. Da Pentra Sil auf Beton eingesetzt wird, können damit natürlich auch Betonfertigteile behandelt werden. Entweder direkt im Werk oder vor Ort auf der Baustelle. Bisher gibt es nichts vergleichbares auf dem Markt um die Betonfertigteile in Form von einer Imprägnierung bzw. Versiegelung zu schützen und ihnen somit die nötige Oberflächenhärte und Beständigkeit gegen äußere Einflüsse (z. B. Chlorid bei Parkhäusern) zu bieten. 



Einsatzmöglichkeiten


  • Logistik und Lagerhaltung
  • Produktions- und Montagehallen
  • Verkaufsflächen
  • Flugzeughangars
  • Kühl- und Gefrierhallen
  • Sport- und Freizeitstätten
  • Kongresscentren
  • Park- und Außenflächen
  • Chemische Industrie
  • Pharmazie
  • Automobilindustrie
  • Papierindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Verpackungsmittelindustrie
  • Tunnel- und Brückenbaubau
  • Betonfertigteile
Es gibt auch chemische Möglichkeiten der Versiegelung Ihres Industriebodens. Grindingfloor GmbH aus Gebhardshain berät Sie gerne!